Frühling

Silke hat mich bewichtelt und mir den Frühling geschickt, hier erstmal ein vielversprechender Blick in das Päckchen, da sieht man ihn schon grün blitzen, den Frühling:

ostern2

Noch gut eingeweckt im Glas, schick verpackt, kann man schon ein bi?chen mehr Grün erkennen. Das Etikett finde ich klasse und viel Schoggi rundherum:

ostern3

Ausgepackt und ausgerollt kommen wunderschöne grüne Socken heraus, in verschiedenen Grünschattierungen, die man auf diesem Bild noch gar nicht so gut erkennen kann. Das Muster sieht klasse aus, wenn ich es richtig sehe, dann sind das Hebemaschen irgendwie verkreuzt und Minizöpfchen, von der Spitze aus gestrickt? Mir gefällt es sehr gut:

ostern4

Ich habe die Socken natürlich gleich angezogen, sie passen perfekt und sind kuschelig und warm:

ostern5

Liebe Silke, die Farbe, das Muster, die Passform, alles super getroffen, vielen vielen Dank dafür. Die Schokolade habe ich schon probiert, lecker!
Petra hat das Ostersockenwichteln auch in diesem Jahr wieder toll organisiert und betreut, auch an dich vielen herzlichen Dank! Es macht doch immer wieder viel Spa?, Päckchen zu packen und zu verschicken und selber so tolle Päckchen zu bekomenn, schöne Aktion.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. „Frühling im Glas“ könnte im Moment wohl jeder ganz gut gebrauchen! Sehr hübsche Socken hast du bekommen!

    Liebe Grü?e und Frohe Ostern
    Petra

  2. Die stehen Dir aber gut 😉

    Ich hab ja auf Deine ravelry-Nachricht gar nicht mehr geantwortet, weil ich mich so darüber erschrocken habe, dass ich mich durch das Geburtstagsgeschenk frühzeitig geoutet habe… Ist Dir das überhaupt aufgefallen?

    Liebste Grü?e aus HH,

    Silke

  3. Danke, Silke 😉
    Es ist mir aufgefallen, ja, aber ich fand es nicht schlimm, im Gegenteil, ich habe mich über das nette Geschenk zum geburtstag gefreut.