Handlinge

handlinge_1

Material:
35 g 6fach Sockenwolle, Nadelspiel 3,25

Anleitung:
44 Maschen mit einem Nadelspiel 3,25 anschlagen, drei Rippen stricken, also je eine Runde links, eine Rinde rechts, dann 20 Reihen glatt rechts. Für den linken Handling auf der ersten Nadel nach drei Maschen eine aus dem Querfaden verschränkt zunehmen, eine rechts stricken und noch eine aus dem Querfaden stricken, dann eine Runde glatt rechts. Noch 5mal wiederholen, die neuen Maschen dann immer rechts und links von den vorher zugenommenen aus dem Querfaden verschränkt herausstricken. Mit der Mittelmasche liegen dann 13 Maschen zwischen erster und letzter Zunahme. ca. 10 Reihen glatt rechts weiterstricken und dann diese 13 Maschen abketten. In der nächsten Reihe drei Maschen in der Lücke anschlagen und eine Runde glatt rechts stricken. In der folgenden Reihe die erste und dritte neuzugenommene Masche mit der davor und der danach zusammenstricken und zwar so: eine abheben, eine stricken, abgehobene Masche drüberziehen, eine abstricken zwei rechts zusammenstricken, so dass wieder die ursprüngliche Maschenzahl 44 auf den Nadeln ist. Noch 10 Reihen glatt rechts, dann wieder drei Rippen, also links und rechts abwechselnd und nach drei Rippen abketten.
Beim zweiten den Daumenzwickel auf der vierten Nadel einsetzen. Voilà.
Ach halt, dann noch ein kleines Blümchen häkeln: Schlaufe machen, 9 Maschen in die Schlaufe häkeln, in der zweiten Reihe: 1 Stäbchen, ein Doppelstäbchen und noch ein Stäbchen in eine feste Masche aus der Reihe vorher, dann eine Kettmasche in die nächste Masche, das ganze 5 mal und fertig. Fäden vernähen und festnähen natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.