Aufräumen

ich räume auch immer noch auf und bemühe mich, wenigstens die eine oder andere Aufgabe hier zu bewältigen, ich stelle jetzt mal meine Liste zusammen und gebe mal ein biߟchen an:

Erinnerung 03

  • Dunstabzugshaube einer „Entfettung“ unterziehen, nebst Filterwechsel
  • Topfschrank aus – auf – und enträumen, schrank auswischen
  • Prophylaxe Altpapier – Altglas – und Zeitschriftenabstinenz wiederholen, Leergut kommt auch weg, 7 Zeitschriften nicht vergessen
  • Eine „Kammer des Grauens“ nach eigener Wahl benennen, in Aufräumangriff nehmen und nach Erledigung kommentieren (Kellerräume, Speicher und Lagerhallen sind davon ausgeschlossen) , für diese Aufgabe mehr Zeit einplanen
  • Wohnungstür innen und aussen abwaschen
  • Frei!! Weil ich frei hab!! 🙂

Ok, ich habe eine Kammer des Schreckens, meinen Stoffschrank, die Kammer des Schreckens ist allerdings schon halb aufgeräumt, ich mache mal schnell ein Bild:

wie man sehen kann, habe ich das oberste Fach schon geschafft, oben drauf ist er noch nicht so wie er soll. Und die Dunstabzugshaube mach ich auch noch, ganz bestimmt!

Teile diesen Beitrag