Guter Tipp

von Brigitte im Kommentar für die langweiligen schwarzen Socken: einen bunten Faden jede 10. Reihe von vorne nach hinten und nach den nächsten wieder von hinten nach vorne in die Reihen einlegen. Bei mir war es nicht ganz jede 10. Reihe, da ich den ersten schon fertig hatte und nicht so genau gezählt habe. Die Methode ist wirklich hilfreich: man kommt richtig gut voran und sieht die Fortschritte. Ich habe jedenfalls die schwarzen Socken ruckzuck fertiggestrickt und kann mich, bevor ich den zweiten Wunsch meiner Freundin (dunkelbraune Socken) erfülle, mal eben anderen spannenden Dingen widmen, den Lichen Rib Socks in wollweiߟ zum Beispiel oder Nakiska vielleicht. Oder Fingerhandschuhe???

technische Details: Lang Jawoll Comfort, fast genau 90g, 64 Maschen Gröߟe ca. 38 noch nicht vernäht 😉

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort auf „Guter Tipp“

Kommentare sind geschlossen.