Mal was anderes

Gestern abend gab es einen Bericht zum Thema Organspende im WDR und heute lese ich den Bericht von Knittiana und denke, daߟ die Organspende eine wichtige und gute Sache ist. Ganz einfach kommt man natürlich im Netz an einen Organspende-Ausweis. Denkt mal drüber nach. Ich bestelle mir jetzt endlich einen Ausweis.

Teile diesen Beitrag

4 Antworten auf „Mal was anderes“

  1. Mal ganz abgesehen vom schwierigen Thema: So ein Satz eines noch so kleinen Kindes ist mehr als nur leicht berührend … ein trauriges Danke für das Verlinken und liebe Grüße an Dich von Ev

  2. ich finde es auch sehr gut und wichtig, über dieses thema zu reden, weil doch viele keinen ausweis haben, ohne ihn wirklich abzulehnen. ich habe ihn schon seit meinem 18. geburtstag und jetzt habe ich mich auf für die knochenmarksspende typisieren lassen…
    liebe grüße,
    linnea

  3. Ich habe auch schon seit vielen Jahren einen Organspenderausweis im Portemonnaie. Wenn mir etwas passieren sollte, kann ich wenigstens vielleicht noch einem anderen Menschen helfen.

    Liebe Grüße
    Tina

  4. Klasse! 🙂 Ich habe meinen Organspendeausweis schon so lange, dass ich gar nicht mehr weiß, wie lange *g* Genau so wichtig ist aber auch Blutspenden (wenn man denn darf) und sich bei der DKMS zu registrieren (finde ich).

    Liebe Grüßle,
    Wapiti

Kommentare sind geschlossen.