Tomatenkinderstube

Ich stricke noch, ja, aber immer im Frühjahr überkommt mich das Gartenfieber und gestern war ein herrlicher Tag bis es gegen 17.00 Uhr wieder zu regnen anfing. Ich habe jedenfalls den ganzen Tag im Garten gearbeitet und das ein oder andere aus dem Herbst liegengebliebene geräumt. Deshalb auch heute ein Bild aus der Tomatenanzucht, ich bin sehr gespannt, ob aus den Winzlingen groߟe und natürlich reich tragende Tomatenpflanzen werden, die Sorte ist „Black Cherry“, das sollen fast schwarze Cocktailtomaten werden:
Töpfe mit Tomatenpflänzchen

Teile diesen Beitrag

2 comments on Tomatenkinderstube

  1. Ja, der erste Gartentag im Jahr ist fast schöner als stricken. Ich habe auch ordentlich geackert. Wir haben versucht den Wein zu veredeln, so was hat unser 10klässler gerade gelernt.
    Mal sehen was draus wird…
    Einen schönen Sonntag!

  2. Huhu,

    Kennst du seedman.com?
    Dort habe ich meiner Mutter (gründäumige Gartenfanatikerin) 40 verschiedene Mohnsorten gekauft. Wenns also mal was aussergewöhnliches sein darf: da findet man immer was.

    Grüße
    Julia

Kommentare sind geschlossen.