Thermal fertig

Thermal ist schon vor einigen Tagen fertig geworden, heute hat Annette von mir beim Wollmarkt Bilder gemacht:

und noch eins, weil es so schön ist:

Das Garn hat leider nicht für lange ߄rmel gereicht. Ich habe insgesamt knappe 500 g gebraucht, für den letzten Rest musste ich einen Handschuh aufribbeln, der ja mangels Wolle nie ein Paar geworden wäre:

Damit hat es dann so eben gereicht. Das Muster gefällt mir grundsätzlich sehr gut, ich hätte die Armkugel oben etwas runder abgekettet, aber das fällt beim Tragen so nicht sehr auf. Alles in allem ein tragbarer Pullover, der so schnell gestrickt war, weil ich mich wegen eines Bandscheibenvorfalls nicht so recht bewegen durfte und zudem ein KAL bei ravelry (ravelry Link) sehr motivierend gewirkt hat. Also, wer das Muster noch stricken möchte, da (ravelry Link) gibt es Anregungen.
Fakten:
Muster: Thermall aus der Knitty
Garn: Online Nr. 156
Nadeln Nr. 3
Begonnen am 16.5.09, fertig am 6. Juni 09

Teile diesen Beitrag

5 Antworten auf „Thermal fertig“

  1. Ja, der sieht wirklich klasse aus. Steht dir sehr gut.
    Wars schön beim Wollmarkt? Haste vielleicht Wolle gekauft? Stehst du da an Lydias Stand?
    ich hoffe ihr hattet gutes Wetter.

  2. Naja, so richtig extra war das mit den Dreiviertelärmeln ja nicht, aber es gefällt mir auch sehr gut, ich gehöre zu den notorischen Ärmelhochschiebern, da kommt es mir entgegen, wenn die gleich oben sind.
    Danke für den netten Kommentar!

  3. Dein Thermal gefällt mir sehr gut und die 3/4 Ärmel passen meiner Meinung nach sehr gut. Das ist auch meistens meine „Notlösung“.
    Grüße
    Angelika

  4. Hallo Iris,

    schön, Dein Thermal und wirklich tragbar.

    ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe es ist nicht allzu schlimm mit Deinem Bandscheibenvorfall.

    Gruss
    Vera

Kommentare sind geschlossen.