Bonbonwolle

oder auch wie locke ich den Frühling????
Die kunterbunte etwas zu pastellige Wolle habe ich versponnen und das ist das Ergebnis:
Handgesponnenes Garn
Nicht so richtig meine Farben, aber meine Tochter findet sie schön. Also werde ich wohl etwas für sie daraus stricken. Socken sind ja eher nicht so geeignet, ich befürchte, das Garn hält nicht lange durch an den Füssen. Es sind ca. 100 g. und die Nadelstärke liegt ungefähr bei 3-3,5. Ich denke über einen weiteren Herbivore nach, oder habt ihr noch andere Ideen?

Teile diesen Beitrag

6 comments on Bonbonwolle

  1. Pimpeliese? Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese Wolle in den Frühlingsfarben auch ein paar Löcher vertragen könnte. Und fang bitte bald zu stricken an. Den Frühling können wir jetzt mehr als gut gebrauchen ;-))

    LG
    Petra

  2. Meine Farben wären es auch nict, trotzdem gefällt mir der sTragn, wirklich wehr frühlingshaft. Wie wärs mit Baktus? Aber HErbivore ist auch schön.

Kommentare sind geschlossen.