FO der anderen Art

Ein FO (wahlweise Abkürzung für „fertiges Objekt“ oder „finished object“) mal ganz anders, weder gesponnen noch gestrickt, auch nicht gehäkelt oder gewebt. Das ist ein gehitchtes Armband:
armband1
Die Meisterin des Hitchens, Dagmar, gab vor einiger Zeit einen Kurs, an dem ich teilgenommen habe. Geduldig und gut erklärte sie uns, wie man up- und downhitcht, wie man ein Haar einlegt und weglegt und nach zwei Tagen war das Werk fertig, ein Armband aus Pferdeschweifhaar, in einer besonderen Technik gearbeitet, von der man am Anfang glaubt, dass man sie nie verstehen wird. Gegen Ende des Armbandes hatte ich es endlich verstanden und bin stolz auf mein erstes gehitchtes Armband. Ich war sehr überracht von der Stabilität und dem Glanz der Pferdehaare und kann mir jetzt vorstellen, wie die Cowboys ihre Pferde und sich selber mit diesen Stücken schmücken.:
armband2
Einige kleine Fehler sind natürlich drin.
Mir hat es sehr viel Spaߟ gemacht, Dagmar ist eine gute Lehrerin und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Teile diesen Beitrag

2 comments on FO der anderen Art

  1. Schön ist das geworden! 🙂
    Hab ja das Wort „hitchen“ heute zum ersten Mal gehört, da sieht man mal wieder: Auch das Internet bildet *g*

    Liebe Grüßle,
    Christiane

Kommentare sind geschlossen.