Immer noch Reste

ja, ich weiߟ, langsam wird es langweilig, aber ich musste doch unbedingt in der Restend Gruppe bei ravelry noch beim Russischen Reste Socken KAL mitmachen, hier werden Knäuel gewickelt, die vor dem Verstricken mit dem Russian Join verbunden werden und dann einfach abgestrickt werden, hat den Vorteil, dass man am Schluss nur den Anfangs- und Endfaden vernähen muss und nicht die ganzen kleinen Restfäden (obwohl man das natürlich mit Knittaxas Methode auch einfacher haben kann….)
Aber kurz und gut, ich habe angefangen, ein weiteres Paar Socken aus Resten zu stricken, ein erstes Bild:
russianreste1
Es macht wie immer Spaߟ, inzwischen bin ich an der Ferse und ich denke, einer baldigen Vollendung steht nichts im Weg.

Teile diesen Beitrag

2 Antworten auf „Immer noch Reste“

  1. Huhu,
    niemals nie nicht wird es langweilig, diese tollen bunten Restesocken zu gucken!
    Die sehen auch wieder sehr vielversprechend aus!
    lieben Gruß
    Britt

  2. Ich finde auch, dass es niemals langweilig werden kann. Die Restesocken sehen schon toll aus und du hast sie schön präsentiert. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    LG
    Anja

Kommentare sind geschlossen.