Kragen zu klein

Gestern abend habe ich mich richtig geärgert, der blöde Schalkragen ist zu klein, die ganze Jacke wird vorne zusammengezogen und auch die leise Hoffnung, dass man mit dem Spannen das Ganze regulieren kann, erfüllte sich leider nicht. Jetzt muss ich den ganzen Kragen ribbeln und ein zweites Mal stricken, bei solchen Aktionen rutscht meine Motivation in den Keller. Aber was muss das muss. Also auf ein Neues!

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort auf „Kragen zu klein“

  1. Hey !
    Bin ich froh, dass so etwas Dir auch mal passiert… ich dachte nur ich habe es schwer. Musste neulich fünf (5!) Mal aufribbeln… grrrr…
    Beim nächsten Treff möchte ich auch lernen wie man zwei Socken auf eine Rundnadel zaubert :o).
    ganz liebe Grüsse

Kommentare sind geschlossen.