Versponnen

habe ich das ein oder andere:
spinnwolle2011_1
Ein Strang von Ester, „blaues Wunder“, Blue Faced Leicester mit Nylon, einen Strang handgekämmte Wolle, die ich mit meinen kleinen Kämmen geduldig als Kammzüge vorbereitet habe, und einen Strang rauwolliges Pommernschaf. Das Kämmen habe ich ja schonmal beschrieben, mit diesen Kämmen
wollkämme
habe ich die Rohwolle gekämmt und die Kammzüge versponnen. Ich finde immer wieder toll, wie aus solcher Rohwolle
Rohwolle
tatsächlich ein ganz ordentliches Garn werden kann.

Teile diesen Beitrag