Leeren des Strickkorbs Teil 2

Einweiteres Projekt aus dem Strickkorb, was ich nun endlich beenden möchte, sind die Socken aus dem Zopfsocken-KAL Juli/August 2011 mit dem Muster „Dionysus Socks
Die Socken habe ich am 14. Juli angefangen und dann erstmal reifen lassen….
Da ich inzwischen stolze Besitzerin eines Sockenbretts bin, kann ich den Status Quo auch angemessen präsentieren:

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort auf „Leeren des Strickkorbs Teil 2“

  1. Sockenbrett, toll, was es alles gibt!!! Muss mich als Anfängerin outen, kannte ich gar nicht… Und nehme mir immer vor, wenn ich Deine Socken sehe, auch mal Socken zu stricken (an den Wollvorräten kann es schon mal nicht scheitern 😉 „Strickkorb leeren Teil x“ inspiriert mich auch sehr, habe über 10 angefangene Projekte: Geht gar nicht!!! Warum schaffe ich es, auf der Arbeit Struktur reinzubringen, aber nicht in meinen Strickkorb (ganz zu Schweigen vom Rest???????) Achtung, idealistische Anregung oder Lösungsansatz: Weil wir uns im richtigen Leben auf das „Nice to have“ konzentrieren wollen/sollten, und nicht auf die „Prioritäten“? Glg,,,

Kommentare sind geschlossen.