Latvian Blooms

Über ein Jahr haben diese Hand-Stulpen in meinem Strickkorb ausgeharrt. Nun hatte ich mir vorgenommen sie zu beenden und das kostete nur ein kleines bißchen Disziplin, da nur noch die Daumen fehlten. Das konnte eigentlich in einer knappen Stunde erledigt werden. Also habe ich mich am letzten Sonntagabend mal ein bißchen mit dem Daumenstricken und dem Fädenvernähen beschäftigt. Danach habe ich die leicht eingestaubten Handstulpen gewaschen und flach liegend auf der Heizung getrocknet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, mir gefallen die Handstulpen ausgesprochen gut:

Fakten: Handgefärbte Sockenwolle kombiniert mit einem Zauberball (glaube ich), Muster: Latvian Blooms von Dela Hausmann

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ach, das kenne ich. Bei mir scheiterts ach oft an den Daumen… Deine Stulpen sind wunderschön! Viel Spaß damit und immer warme Hände.