Monat: Juni 2009

  • Zweite Verlosung

    Dafür habe ich mir einen Schoppel Zauberball ausgesucht, den ich verschenken möchte. Das Procedere ist wie beim letzten Mal:  Wer gewinnen möchte, hinterlässt einen Kommentar und ist in der virtuellen Lostrommel. Bis zum 2. Juli sammele ich hier die Kommentare. Und nun ein Bild vom guten Stück:

  • Gewinnerin Nr. 1

    Bei der überschaubaren Teilnehmerzahl habe ich Zettel geschrieben, diese in ein Glas getan, gemischt und ein Glückskind ziehen lassen: And the winner is…..die Sina! Glückwunsch! Knäuel geht in den nächsten Tagen auf die Reise in den Norden (bin gespannt, ob ich die fertigen Socken zu sehen bekomme??) Morgen gibt es den nächsten Preis, bin schon […]

  • Stricktreffen

    ich habe mir nun den 11. Juli ausgeguckt um Euch alle einzuladen, gemeinsam bei mir im Garten zu stricken und zu grillen. Wir treffen uns am besten ab 14.00 Uhr bei mir. Kinder sind willkommen und können gerne mitgebracht werden. Schön wäre auch, wenn Ihr ein bisschen was zu Essen mitbringen könnt, für die Getränke […]

  • 5 Jahre Stricktick

    Bloggeburtstag, und gleich der 5te. Die anderen habe ich mehr oder weniger absichtlich ignoriert aber 5 Jahre sind ein Grund zum Feiern. Feiern macht am meisten Spaߟ, wenn man einen ausgibt, ich geb gleich mal ein paar aus, nämlich drei strickige Geschenke! In den nächsten Einträgen werde ich je eins der drei Geschenke vorstellen und […]

  • Groߟartiger Artikel

    Die CDU und das Internet, eine Analyse des Wahlprogramms in der Zeit online: Ahnungslos im Netz

  • Socken zu verschenken

    Ekke, ich bin mir sicher, die Socken werden nicht über meinem Kamin hängen. Also, liebe Leserinnen und Leser, wer hat Schuhgröߟe 38-39 und möchte ein Paar Socken, die sich in der Länge ein kleines Biߟchen unterscheiden? Getragen sieht man es nicht. Bitte melden, so hässlich sind sie doch nicht, oder?

  • Noch ein Argument

    gegen das allzulange liegenlassen im Strickkorb: Irgendwie habe ich vor eineinhalb Jahren noch lockerer gestrickt… Die Reihenzahl ist gleich, die Maschenzahl ebenfalls, der Socken ist nur leider deutlich kleiner als der erste. Jetzt mache ich am besten beide wieder auf. Besser hier zu erkennen: Grmmmpf. Das sind übrigens die Dalarna Socken aus dem Buch Knitting […]

  • Mittelteil

    das habe ich heute geschafft: Ich habe mich fast zum Schänzchen gerechnet, getrennt, gerechnet, das erste Teil war wirklich viel zu klein, dann habe ich nochmal gerechnet und irgendwann passten die Zacken dann an die Dreieckseite und wie man sieht, werden die Teile auch wesentlich gröߟer. Nun packe ich die Maschine erstmal wieder weg, in […]

  • Angewandte Geometrie

    Puuh, das war eine Rechnerei, jetzt habe ich es fast raus, die Millimeterverschiebungen liegen wohl eher an der Näherei als an meinen mathematischen Fähigkeiten. Der Prototyp: Er hat eine Seitenlänge von 25 cm inklusive Nahtzugaben, also netto eine Seitenlänge von 23,5 cm. Mir kommt es jetzt eher ein biߟchen klein vor. Bin mal weiterrechnen, ich […]

  • Ich war im Patchwork Laden

    und habe ihn natürlich nicht ohne Stoff wieder verlassen, schlieߟlich ist ein Quilt fertig und so ganz ohne unfertigen Quilt fühle ich mich nicht so richtig wohl, also musste er her, der neue Stoff. Gerade wird er gewaschen, das ist eine der goldenen Regeln, Stoff immer vorwaschen, damit er nicht überraschend einläuft, das ist beim […]