Monat: Juli 2009

  • Verzwirntes Babykamel

    für zum Gucken: 81g, 270m x=100 x 270 : 81 Lauflänge = 333,3m/100g Nicht schlecht, diese Lauflänge, wenn es nur nicht so furchtbar lange dauern würde….

  • Sommerfreuden

    es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie aus diesen kleinen Pflänzchen groߟe und kräftige Tomatenpflanzen heranwachsen und besonders schön finde ich das Pflücken der einen oder anderen Tomate aus dem Garten: Die roten Tomaten sind aus dem Laden, die kleine schwarze ist aus meinem Garten, das ist die Sorte „Black Cherry“ und sie sind […]

  • Totenengel

    TotenEngel heisst der dritte Teil der Reihe um den Commissaris van Leeuwen, der in Amsterdam ermittelt. Wie schon die beiden ersten Bände ist auch dieser wieder sehr eng mit dem Schicksal des Commissaris verbunden, es geht um Sterbehilfe. Der Autor behandelt das Thema behutsam und hat mich sehr nachdenklich gemacht. Trotz des schwierigen Themas ist […]

  • Sonntagssocken

    das Surprise Muster aus der Knitty muss auf meine Merkliste.

  • Dreisatz

    Lauflänge berechnen: wenn 58g der handgesponnenen Wolle 78 mal um ein 45cm Niddy Noddy gewickelt wurden, dann sind das 78 x 1,80m = 140,4m. Dann hat 1 g die Lauflänge von 140,4:58 = 2,42 2,42m x 100g = 242m Voilß , 100g haben eine Lauflänge von 242m. Stimmt’s?

  • Neue Strickjacke

    Jacken kann man ja bekanntlich nie genug haben. Und eine für den Sommer habe ich ja auch noch nicht, deshalb habe ich nach dem letzten Stricktreffen, bei dem ich eine Maschenprobe gestrickt hatte, eine Jacke angefangen, die sich grob nach dem Muster Wispy von Kim Hargreaves richtet. In ihrem Buch Breeze finden sich wirklich sehr […]

  • Gute Krimireihe

    ich habe gerade den Krimi Rotkehlchen von Jo Nesb߸ gelesen und bin wieder begeistert von der Reihe um Harry Hole, deren dritter Band dieses Buch ist. Eine fesselnde Geschichte, eingebettet in die norwegische Geschichte und verknüpft mit den Neonazis im heutigen Norwegen, hat dieser Band zu bieten. Bis zum Schluss ist die Lösung nicht klar, […]

  • Wollwege

    Das ist das Schaf, das dunkle natürlich, hier mit den anderen Schafen bei Petra auf der Wiese: von dem diese Wolle ist, hier in kardiertem aber immer noch ungewaschenen Zustand: dann auf dem Spinnrad, diesmal ist das Kromski Symphony dran: verzwirnt und gewaschen: Das sind 82g, die Lauflänge rechne ich das nächste Mal aus. Ich […]

  • Nette Post

    erreichte mich gestern, ich habe mich sehr gefreut, danke, Sabine!

  • Stricktreffen heute

    das mit dem schönen Wetter, das fehlt noch ein wenig, die Wetteraussichten sagen trocken aber bedeckt und bis 21°, damit können wir ja gut leben…. So sieht es jetzt gerade aus bei einem Blick aus dem Dachfenster: Hauptsache, es regnet nicht. Freu mich schon auf den netten Besuch heute!