Slippery Slope: Hebemaschen Sockenmuster

Als ich das Slippery Slope Muster bei Instagram das erste Mal sah wusste ich, das muss ich unbedingt ausprobieren. Ein bißchen Recherche erbrachte, das Sockenmuster ist in der Interweave Knits in diesem Frühjahr erschienen. Und ich habe mich sehr gefreut, dass das Magazin schon zum Download im Interweave Store bereit steht. Weiterlesen →

Afterthought Heel

Die sogenannte Afterthought Heel wird in den Strumpf nachträglich eingestrickt. Das erste Mal habe ich im letzten Jahr bei den Adventskalendersocken diese Ferse gestrickt und finde die Idee gut, nachträglich die Ferse einzustricken, besonders wenn man Muster strickt. Sie sollte dann vom Prinzip her der Bumerangferse entsprechen. Die mag ich zwar nicht so gerne, aber sie funktioniert auch.

2015-12-31 09.17.43
Schon bei meinen letzten Afterthout Heels hat mich die mangelnde Passform gestört. Ich habe sie erst dieses Mal wieder nach Anleitung gestrickt, wieder passte die Ferse nicht gut. Also ein Stück geribbelt und anders abgenommen. Weiterlesen →

Adventskalendersocken endlich fertig

Gestern habe ich die letzten Fäden vernäht, sie sind nun fertig, die Adventskalendersocken. Hier nun nochmal chronologisch, auch wenn ich nicht für jedes Stadium ein Foto gemacht habe. Ich habe fast jeden Tag an den Socken gestrickt und es hat wie schon im letzten Jahr sehr viel Spaß gemacht. Ein bißchen viele Muster vielleicht, da die Einstrickmuster doch sehr zusammenziehen. Ich habe mit 72 Maschen gestrickt, sind aber trotzdem sehr eng.
Also jetzt mal der Reihe nach: Weiterlesen →

Latvian Blooms

Über ein Jahr haben diese Hand-Stulpen in meinem Strickkorb ausgeharrt. Nun hatte ich mir vorgenommen sie zu beenden und das kostete nur ein kleines bißchen Disziplin, da nur noch die Daumen fehlten. Das konnte eigentlich in einer knappen Stunde erledigt werden. Also habe ich mich am letzten Sonntagabend mal ein bißchen mit dem Daumenstricken und dem Fädenvernähen beschäftigt. Danach habe ich die leicht eingestaubten Handstulpen gewaschen und flach liegend auf der Heizung getrocknet.

Weiterlesen →

Afterthought Heel

Die sogenannte Afterthought Heel wird in den Strumpf nachträglich eingestrickt. Das erste Mal habe ich im letzten Jahr bei den Adventskalendersocken diese Ferse gestrickt und finde die Idee gut, nachträglich die Ferse einzustricken, besonders wenn man Muster strickt. Sie sollte dann vom Prinzip her der Bumerangferse entsprechen. Die mag ich zwar nicht so gerne, aber sie funktioniert auch.

2015-12-31 09.17.43
Schon bei meinen letzten Afterthout Heels hat mich die mangelnde Passform gestört. Ich habe sie erst dieses Mal wieder nach Anleitung gestrickt, wieder passte die Ferse nicht gut. Also ein Stück geribbelt und anders abgenommen. Weiterlesen →