Mal was ganz anderes

Ich bin heute seit 500 Tagen Nichtmehrraucherin!
Darüber freue ich mich sehr und empfehle allen, die sich mit dem Gedanken ans Aufhören quälen: Tut es einfach, und wenn ihr Unterstützung braucht, findet ihr hier Hilfe.

Teile diesen Beitrag

5 comments on Mal was ganz anderes

  1. Herzlichen Glückwunsch. Eigentlich ist es doch ganz einfach, oder. Ab und zu habe ich zwar noch Lust, aber dem halte ich tapfer stand. Nach 5 Minuten ist es eh vorbei. Ich rauche seid 23.10.2002 nicht mehr.

    LG
    Regina

  2. Danke für die Glückwünsche, ich bin auch ziemlich stolz, schließlich hat vor nicht allzu langer Zeit allein der Gedanke ans Aufhören mich mindestens einige Zigaretten anzünden lassen…

  3. Iris, wie nett, Dein Hobby hier zu finden—ganz durch Zufall.
    Prima!!
    (Ich kann noch nicht mal ’ne Masche aufheben…..)
    Zum 500. habbich ja schon gratuliert….
    Illo

  4. Super, herzlichen Glückwunsch! Stramme Leistung. Ich hab vo gut 10 Jahren aufgehört und wenn ich mal ganz wirklich doll ehrlich bin, erwische ich mich heute bei so bestimmten Situationen wie lange Texte schreiben oder am PC viel Text lesen immer noch dabei, dass ich denke, eigenlich könnteste ja mal wieder. Aber so häufig kommt dsa nicht mehr vor und es geht mir seit dem auch viel besser. Halte also tapfer durch und kauf für das gesparte Geld lieber Tee und Sockenwolle, grins!!
    Petra

Kommentare sind geschlossen.