Spinnen Quietscht

Hat jemand Tipps, wie man beim Holz auf Holz quietschen vorgehen kann? Das würde die Akzeptanz meines Hobbys wesentlich erhöhen 😉

Teile diesen Beitrag

6 Antworten auf „Spinnen Quietscht“

  1. Normalerweise sollte da Kerzenwachs (Paraffin oder Stearin, kein Bienenwachs) helfen. Übrigens auch bei Metall auf Holz. Einfach die entsprechenden Stellen auseinandernehmen, mit der Kerze richtig dick einreiben, wieder zusammenbauen und normal benutzten. Das Gequietsche müßte sich dann relativ schnell geben. Ich hoffe, daß hilft!

    Katja

  2. Mich nervt das auch extrem, wenn es dauernd quietscht. Deshalb habe ich meist auch eine Tube Vaseline dabei – auch wenn es schon länger nicht mehr nötig war.
    Ich hoffe, dass das Gequietsche sich bald abstellen lässt.
    Viele Grüße
    Iris

  3. Hmmmm, was man gegen quietschen tun kann weiß ich leider nicht….
    Aber ich weiß das dein Wollfeepaket morgen auf die Reise geht 😉
    Deine Wollfee

  4. oh, da bin ich ja schon gespannt wie ein Flitzebogen! Da such ich mal gleiche eine Nachbarin, die übermorgen zuhause ist, damit ich mein Wollfeepaket auch gleich bekomme, sonst muß ich es einen Tag später an der Post abholen…

  5. Es kommt auf die Gegebenheiten an. Mit Talkum habe ich sehr gute Erfahrung beim Gleiten von Holzfläche auf Holzfläche gemacht, was nicht wie Wachs kleben kann oder wie Öl ein Aufquellen verursacht.

Kommentare sind geschlossen.