Aaargh

ich stricke ja bekanntlich schon des längeren an Alice vor mich hin, heute habe ich mir vorgenommen, das zweite Vorderteil zu beenden. Soweit so gut:

Aber ein kleiner Moment der Unachtsamkeit führte dazu, daߟ das eine Vorderteil dem anderen nicht exakt gleicht:

ein winziger doofer Zentimeter ist irgendwie abhanden gekommen, nie dagewesen oder was auch immer. Wieder aufmachen? Ich glaube nicht. Jetzt gibt es Alice aus dem Buch Chic in Strick von Kate Buller als Weste und als Strickjacke. Ich bin mir nicht sicher, ob ich nun den ߄rmel anfangen soll oder die Teile zusammennähen und gucken, obs auffällt?

Mist jedenfalls. Heute abend stricke ich erstmal wieder Socken.

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort auf „Aaargh“

  1. Ach, das finde ich nicht so schlimm. Das würde ich so lassen. Das erinnert mich daran, dass ich an meiner Alice weitermachen muss, nicht die Gleiche Alice, aber trotzdem 🙂

Kommentare sind geschlossen.