Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 45/2006

Wie haltet ihr das mit dem Anstricken neuer Knäule – von innen oder von auߟen? Wickelt ihr das ganze Knäuel erst um, um Knoten zu entdecken oder auf eine Kone? Wo lagert ihr während des Strickens euer Knäuel?

Also, ich hole mir nur bei Sockenknäulen den inneren Faden raus, weil ich Socken meist unterwegs stricke, da kann ich das Knäuel in der Tasche lassen und es kullert nciht durchs Wartezimmer oder durch die Schule oder wo auch immer. Bei den Strickteilen, die ich zuhause stricke nehme ich immer das äussere Ende, da kann das Knäuel frei herumfliegen (ich habe nämlich keien Haustiere, nur Kinder). Auf die Idee mit der Wickelei käme ich nicht, da würde ja gar nichts mehr fertig, mir macht das nämlich keinen Spaߟ. Und Knoten sind zwar blöd, aber man kann damit leben.

Es fragte schon am Dienstag (natürlich) das Wollschaf, diesmal unterstützt von Jana

Teile diesen Beitrag