Odessa

ist fertig geworden, das Model wollte nicht gesehen werden, deshalb nur die Mütze:

grüne Mütze mit Perlen

technische Details: Lana Grossa Merino big, Nadelstärke 3,5 und 4 eine halbe Dose Perlen, Muster: Odessa aus MagKnits

Teile diesen Beitrag

3 comments on Odessa

  1. Hallo Iris,

    schöne Mütze, gehört auch zu meine Weihnachtsgeschenkideen. Allerdings bin ich heute im Laden vor den Perlen gestanden und wußte nicht recht, ob ich durch die kleinen die Wolle durchkriege. Und auch die größeren haben oft recht kleine Löcher. Welche Perlen hast Du denn genommen?

    Vielen Dank schon mal,
    Susanne.

  2. Hallo Susanne, ich habe Rayher Rocailles 2,5mm genommen, da gibts mal die ein oder andere, die nicht passt, aber die meisten gehen drüber. Eine zweite Mütze habe ich mit etwas grösseren Perlen angefangen, deutlich angenehmer zum Auffädeln und leichter zu schieben beim Stricken.
    Gruß, Iris

  3. Hallo Iris,

    danke für die schnelle Antwort. Rocailles hätte ich sogar noch da, allerdings steht da „nicht waschbar“ drauf, für eine Mütze keine so gute Idee. Also doch wieder in die Stadt…

    Danke jedenfalls, Susanne.

Kommentare sind geschlossen.