Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 14/2007

Habt ihr eine Lieblings-Stricknadelmarke ? Oder ist für euch die Marke egal, denn ich habe festgestellt, das z.B. die Qualitäten der Bambusnadeln doch ganz schön unterschiedlich sind….

Ich habe keine Lieblingsmarke, wohl aber Lieblingsnadeln und kann anhand der Nadeleigenschaften gut sagen, welche meine liebsten Nadeln sind. Die Sockennadelspiele brauchen vor allem eine Eigenschaft: Sie sollten stabil sein. Zum Fliegen geht nur Bambus oder Holz, sonst finde ich Holz- oder Metallnadeln besser. Ich bevorzuge die etwas kürzeren Nadeln, für Loch- oder Zopfmuster nehme ich nur Metallnadeln, die anderen brechen leicht. Die Spitze sollte nicht zu spitz sein (wegen meiner zarten Fingerspitzen) und natürlich nicht zu rund, damit man schnell stricken kann. Rundstricknadeln nehme ich am liebsten aus Metall, die Marke ist mir da auch ziemlich wurscht, ich lebe da von den Nadelbeständen und kaufe mir nur so exotische Nadelstärken wie 3,75 mal zusätzlich.

es fragte das Wollschaf

Teile diesen Beitrag