Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 30/2007

Wann ist ein Ufo ein Ufo? Hand auf’s Herz, hast du welche?

Also, ein UFO ist für mich ein un-fertiges Objekt bzw. ein un-finished object, was zunächst mal dasselbe bedeutet 😉
Wenn ich aber zwischen UFOs und WIPs (work in progress) unterscheide, dann ist für mich ein WIP ein Teil, was tatsächlich in Arbeit ist, ein UFO hingegen wartet in einer Ecke schon länger auf seine Vollendung und hat eine mehrwöchige Ruhezeit hinter sich. Der Status eines UFO ist aber immer noch änderbar, es kann sowohl zum WIP bzw. FO werden wie sich auch in den Status Stash / Wollvorrat zurückbilden. Und klar, ich habe UFOs, deren Chancen ganz gut stehen, ihren Zustand zu verändern, z.B. die rote Jacke, die eigentlich gute Chancen hat, fertig zu werden, allein mir fehlt ein Zeitfenster, das lange genug ist, ich hab nämlich keine Lust, das Ding noch zweimal anzufassen.

es fragte wie immer das Wollschaf

Teile diesen Beitrag