Socken in Zeeland

Mein Urlaub ist noch nicht beendet, aber unseren Ausflug nach Zeeland haben wir kurzentschlossen wegen des ausgesprochen feuchten Wetters, der Regenstürme und eines undichten Zelts, das ich dem Verkäufer heute direkt zurückgegeben habe, abgebrochen. Der Campingplatz ist ausgesprochen schön und empfehlenswert, das Schwimmbad auf dem Platz hat uns manchen verregneten Tag gerettet und für Kinder ist ein Campingurlaub schon ideal. Allerdings habe ich die Menschen mit den Wohnwagen schon sehr beneidet, wenn uns nachts fast das Zelt um die Ohren flog.
Strickzeit gab es auch, die Diagonal Cross-Rib Socks aus Favorite Socks: 25 Timeless Designs from Interweave sind fertig und nur die Fäden müssen noch vernäht werden.
beige Socken an Zeltleine
etwas besser zu erkennen sind die Socken auf diesem Bild:
Socken auf Rasen
und die Rafinesse des Musters kann man hier erkennen:
Musterdetail
die Verzopfungen laufen auf der rechten und linken Socke gegeneinander, rechts und links gedreht. Die Nadel zum Vernähen habe ich natürlich nicht mit gehabt und werde das Vernähen nun nachholen. Die Wolle ist Regia Tweed, Nadelstärke 2,5 und 70 Maschen.

Teile diesen Beitrag