Fortschritte

aber langsame macht Abotanicity, im Moment habe ich das Problem, dass ich morgens noch im Dunkeln ins Büro starte und abends erst nach der Dämmerung zurückkomme, deshalb wird aus dem Fotografieren trotz bester Vorsätze nichts, und Lochmuster abends mit dunklem Garn, ist schon klar, dass das nicht so gut läuft. Ich bin beim dritten Lochmusterrapport, strickt sich bei ausreichendem Licht recht angenehm, ich muss aber immer noch in die Charts gucken.
Aus dem aufgeribbelten, inzwischen gewaschenen und getrockneten Garn wird Placed Cable Aran aus der IWK Herbst 2007, da lohnt sich ein Foto erst, wenn die Zöpfe anfangen, vorher wird einfach glatt rechts gestrickt.

Teile diesen Beitrag