Vergesslich

und manchmal dermassen vergesslich, dass ich mich richtig ärgern kann. Ich hatte Capri ja schonmal fertig, habe die Blende aber wieder aufgetrennt, weil sie labberig war.
unterschiedliche Blenden
Dabei musste ich auch den obersten Knopf abtrennen und habe ihn gut weggelegt, damit ich ihn wiederfinde. Dass ich das tat, daran kann ich mich erinnern, wo aber dieser gut ausgesuchte sichere Platz sein könnte, das ist meinem Gedächtnis komplett entfallen. Und ich denke schon seit vorgestern darüber nach, habe heute meine Zubehördose sortiert und die Wollkörbe aufgeräumt, der Knopf bleibt verschwunden….
Wenn ich den Knopf jetzt neu kaufe (glücklicherweise ist das möglich) taucht der verschollene mit Sicherheit wieder auf. Gibt’s da nicht auch ein Gesetz dieses Herren Murphy für solche Fälle???
Die Blenden sind fertig, die Fäden vernäht, es fehlt nur noch der Knopf. Arrrggh!

Teile diesen Beitrag

2 comments on Vergesslich

  1. Hihi, kommt mir bekannt vor. Ich habe heut 1 h (!) damit zugebracht, das Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin zu suchen, das ich bereits vor einem halben Jahr gekauft hatte. Letztendlich war´s dann doch da, wo ich zuerst geschaut und es auch vermutet hatte- man sollte eben auch gründlich suchen 😉

  2. Hallo Iris,

    es hätte schlimmer kommen können. Stell Dir vor, Du hättest das Knopfloch vergessen! Noch mal ribbeln…

    Und sollte man nicht sowieso immer ein Knopf als Ersatz im Haus haben (dafür, dass man ihn nie brauchen wird, schon klar. Aber wehe wenn man keinen Ersatz hat…)

    Liebe Grüße

    Nani

Kommentare sind geschlossen.