Frage an die Quilterinnen

falls die eine oder andere von euch da Erfahrung hat, ich bin jetzt fertig mit dem inneren Teil dieser Decke:
bunte quiltdecke
Der innere Teil ist komplett per Hand gequiltet, mir fehlt nur noch der Rand, den man hier ganz gut sehen kann:
Sandwich beim bunten Quilt
Jetzt überlege ich schon die ganze Zeit, ob ich den Rand nicht doch mit der Maschine quilte, das geht natürlich viel schneller, ich bin mir aber unsicher, ob ich mich nicht hinterher darüber ärgere, es sieht dann natürlich anders aus als die Quiltstiche in der Mitte. Für das Handquilten brauche ich nochmal ein paar Wochen und ich hätte das Teil gerne fertig. Was meint ihr?

Teile diesen Beitrag

3 comments on Frage an die Quilterinnen

  1. Ich würde es nicht mit der Maschine machen. Du hast ja schon lange an der Decke gesessen und nun schnell schnell den Rand mit der Maschine zu machen halte ich für keine tolle Idee, denn es sieht schon merklich anders aus.

    Grüße, Julia

  2. Ohoh… auch jeden Fall handquilten (wenn du den Quilt nicht verschenken willst)., du ärgerst dich scheckig, wenn du da jetzt mit der Maschine dran gehst. Ich hab einen ganz simplen Quilt mal von meiner Schwester fertigquilten lassen; zwar mus sich immer schmunzeln, weil meine Stiche ganz klein und ihre viel größer sind, aber eigentlich ärgerts mich, dass ich ihn nicht selbst fertig gemacht hab und nu den Unterschied sehe.

    Durchhalten! Auch wenn rad-quilden total doof ist… Vielleicht mit einem eckigen Rahmen?

    Lieben Gruß,
    Dags

Kommentare sind geschlossen.