Ein Stern

kommt selten allein.
ab heute sind es zwei Sterne, ich musste doch noch unbedingt einen aus der bunt gefärbten Wolle ausprobieren:

stern2

In der Mitte des Sterns habe ich irgendwie gehuddelt, das sieht nicht so gut aus wie beim ersten. Aber macht nichts, so langsam wird es auch hier weihnachtlich.
Muster Stjärna, gestrickt aus 6fach Sockenwolle mit Nadelspiel 3,25.

Teile diesen Beitrag

2 Antworten auf „Ein Stern“

  1. Du bist ne Virenschleuder! Ich hab schon einen mit weißer Babyalpaka (2,5er Nadeln!) gestrickt: sooooo schön! Und dass die mit bunter Wolle toll aussehn, hab ich mir gedacht. Ich träum grad von einem ganzen Baum mit selbstgestrickten Sternen…

  2. Nun weiß ich, was ich aus meinen künftigen Sockenwollresten stricken werde! Oder ist viefache SoWo zu dünn?

    Ich finde diese Sterne total süß, will ich für den nächsten Advent auch haben.

    Liebe Grüße, Juli

Kommentare sind geschlossen.