Kategorie: garten

  • Nettes Ergebnis

    I am a Hydrangea What Flower Are You?

  • Angefangenes

    gibt es im Moment jede Menge bei mir. Erfreulich daran ist, daߟ es dann bald auch einiges gibt, was ich zeigen kann, unerfreulich ist, daߟ die Entscheidung, was als nächstes dran ist, so schwer fällt. Aber heute ist das Wetter nicht so doll, gestern abend gab es ein heftiges Gewitter und die Luft ist locker […]

  • Kate im Garten

    Ein biߟchen konnte man heute ja schon den Frühling erahnen, die Sonne schien ordentlich, die temperaturen waren gemässigt, so konnte Kate einen Ausflug in den Garten machen: Und auch Bienen habe ich heute das erste Mal in diesem Jahr gesehen:

  • Gewitterschwüle…

    selbst den Hasis ist es zu warm zum rumlaufen: Ich hingegen geniesse den Ausblick auf den Herbst und den Winter, wettertechnisch gefällt mir der Sommer besser, aber bei den Modellen in der neuen Interweave Knits..…

  • Mehr davon

    ich hab noch welche zu zeigen, dann ist aber erstmal wieder gut mit Blumen…. Schnittlauch Pfingstrose, die jetzt mal endlich aufgehen sollte, die machens immer richtig spannend.

  • Blumenbilder

    Jungfer im Grünen (die heiߟt wirklich so) Mohn

  • Rest(e)los

    bin ich ausnahmsweise und nur für kurze Zeit: wie unschwer zu erkennen ist habe ich des schnellen Effekts wegen (ein Eintrag muߟ her) mal das Restetuch fotografiert ohne die Fäden zu vernähen und gespannt ist es auch nicht. Aber mit einer Tasse Tee aus frischer Minze aus dem Garten werde ich mich gleich vor das […]

  • Sicherheitshalber

    habe ich nochmal nachgesehen: Hier kann man eindeutig nachlesen, daߟ gestern und heute noch n i c h t die Eisheiligen sind. Denn Pankratius, Servatius und Bonifatius beehren uns vom 12. bis zum 14. Mai und zum guten Schluߟ kommt dann noch am 15. die kalte Sophie hinterher. Und dann erst dürfen die Bohnen in […]

  • Da war doch noch

    der Garten. Ich bin dabei, Gemüse vorzuziehen, in der Hoffnung, die Pflanzen groߟ genug vorzuziehen, daߟ die Schnecken sie nicht mehr mit einem Haps vertilgen können. Wenn man allerdings vergesslich ist, sollte man schon bei der Aussaat markieren, wo was drin ist, sonst passiert sowas: wir sehen hier eine Tomate, die natürlich zuerst ausgesät wurde […]

  • Garten

    hat bei diesem Wetter eindeutig Vorrang, und da ich nicht so richtig viel Zeit habe, muߟ ich mich immer für das eine und gegen das andere entscheiden… und da hat heute der Garten gewonnen. Wobei ich natürlich die Gartenarbeit meine, im Garten sitzen kann ich schon auch mit Strickzeug 😉