Sockenpaar Nummer 7

In diesem Jahr wie auch bereits im vergangenen Jahr nummeriere ich die Socken, damit ich am Ende des Jahres nicht lange zählen muss, wieviele es insgesamt waren. Heute das Paar Nummer 7:
graubunte Socken
Die Wolle ist eine Regia Traveller London Color, die dezenten aber sehr schön bunten Streifen gefallen mir sehr gut, deshalb habe ich noch ein Detailbild, auf dem man die Färbung besser erkennen kann:
graubunte Socken
Details:
Stino Socken Gröߟe 42/43, 64 Maschen, Nadeln 2,5, Regia Traveller London Color

Teile diesen Beitrag

Märchensocken Februar

Das zu bestrickende Märchen war „Der goldene Schlüssel“ von den Gebrüdern Grimm. Mich inspirierte das Märchen dazu, mein frühlingshaftestes Garn aus meiner Sockenwollschatzkiste zu suchen, ein Muster mit dem Namen „Primavera“ auszusuchen und diese Socken zu stricken.
grüngemusterte Socken
Seit einigen Tagen schon so gut wie fertig, gestern abend noch vernäht und heute fotografiert. Hier noch ein Detailbild des Musters:
grüngemusterte Socken

Die Galerie der Socken zu diesem Märchen (Märchensocken Februar bei Flickr) ist sehenswert, mir gefallen einige Exemplare wirklich gut, es ist auch sehr interessant, wie die Strickerinnen das Märchen umgesetzt haben.
Details:
Sockengarn Merino light von handgefaerbt, KnitPro Nadeln in 2,25, Muster Primavera gestrickt für den Märchensocken KAL im Februar 2009

Teile diesen Beitrag

Gestopft

Heute morgen wollte ich eigentlich diese Socken anziehen:
braunorangemelierte Socken
die ich ganz gerne trage und auch relativ häufig.
Dann das:
Loch in der Socke unter dem Fuss

Nach einer kurzen inneren Diskussion, wegwerfen sagte der innere Schweinehund, stopfen sagte die sparsame Seele, die vor allem das gute Argument hatte, wie lange es dauert, eine neue Socke zu stricken gegenüber dem Flicken eines kleinen Loches, habe ich mich an klassischem Stopfen versucht.

Das Ergebnis:
Loch in der Socke unter dem Fuss gestopft
Mal sehen, wie lange die Socken noch durchhalten, einmal flicken reicht, finde ich.

Teile diesen Beitrag

Urlaub

Vielen Dank für eure Kommentare und Genesungswünsche, die Hand ist inzwischen schon lange wieder in Ordnung und ich damit auch strickfähig. Inzwischen war ich mit den Kindern zum Skifahren, ganze 14 Tage lang und es war richtig klasse. Richtig gut erholt werde ich am Montag wieder ins Büro gehen.
Gestrickt habe ich auch, allerdings nur Socken, das erschien mir als Urlaubsgepäck am unkompliziertesten, hier die Ausbeute:
zwei Paar Socken auf einem Holzbalkon
und noch ein Paar schwarze Socken für meinen Jüngsten:
schwarze Socken auf rotweiߟkariertem Tischtuch
Das schwarze Paar und das untere Paar auf dem Balkonbild sind aber schon vor dem Urlaub begonnen worden. Die schwarzen Socken sind auch direkt zum Skifahren genutzt worden, ebenso wie dieses Paar:
braungemustertgestreifte Socken

Teile diesen Beitrag

The best Sockapalooza-socks

today when I came home from work the package from Petra was waiting for me. Very curious I opened the package and there were such awesome socks:
beim Nachhauesekommen erwartete mich ein Päckchenvon Petra. Furchtbar neugierig habe ich noch im Mantel das Päckchen geöffnet und darin waren die allerschönsten Socken:
gelborange Lochmustersocken
Look at the label she printed for me: Sylvesterknaller! In the package was a real firework:
Guckt mal, was für eine tolle Banderole: Sylvesterknaller! Im Päckchen war ein ganzes Feuerwerk:

gelborange Lochmustersocken
A nice card with greetings from Petra, green sock yarn in cotton ( Lana Grossa Meilenweit) and a ball of Opal (in the pictures with the stitchmarkers) called „Wilde Veronica“ which reminds to spring and what I never had before stitch-marker in green, they will be used immediately with abotanicity.
So here the pictures:
Eine liebe Karte von Petra, grünes Baumwollsockengarn von Lana Grossa ein Opal Knäuel „Wilde Veronica“ was mich sehr an den Frühling erinnert (im Bild mit den Maschenmarkierern) und was ich noch nie besass: Maschenmarkierer.
grüne Maschenmarkierer
grüngemusterte Sockenwolle
and the socks fit really perfect!
und die Socken passen perfekt!
gelborange Lochmustersocken
Fast hätte ich die Nougatherzen unterschlagen, die mir den Abend versüssen werden trotz der guten Vorsätze…

Liebe Petra, du hast mir eine sehr groߟe Freude gemacht, ich bin ganz platt und kann in Englisch schonmal gar nicht sagen, wie schön alles ist. Ich finde es einfach toll von dir, dass du gleich zwei Teilnehmer gerettet hast und bin froh, dass bei Sockapalooza auch Menschen wie du mitmachen, die die Unzuverlässigkeit anderer ausgleichen.

Dear Petra, you made me very happy, more than I ever can tell in english, all the things are really great. I’m really impressed that you saved two participants, and I’m glad that people like you take part in Sockapalooza and compensate the unreliability from others (hope you understand me..)

Teile diesen Beitrag