Monat: Oktober 2009

  • Alle Jahre wieder

    sind die Strassen zugeparkt, kommt man mit dem Auto nur schwer hier weg und die Leute stehen erstaunlich lange an, um ihre Kastanien gegen Süߟkram bei Haribo einzutauschen. Eine Aktion, die ich als Kind schon miterleben durfte, und ein Grund, warum man in Bonn kaum Kastanien findet… Aber bis vor zwei Jahren gab es auch […]

  • Gute Idee für Wollreste

    Tine hat eine gute Idee, sie verlost Schmuck gegen Wollreste. Da gehe ich doch gleich mal suchen…. (gefunden in den Kommentaren bei Christine)

  • Omas Handarbeitstasche

    Meine Mutter brachte mir am Sonntag Omas Handarbeitstasche mit, eine Sammlung von Nadeln und anderen Kleinigkeiten, die meine Oma zusammen aufbewahrte. Hier ein Blick in das geöffnete Körbchen: Darin fand sich auch ein besonders altes Exemplar einer Rundstricknadel: Sehr schön finde ich die Beschreibung: „Die unzerbrechliche IMRA Rundstricknadel mit Perlonseil“ und sie ist „ideal für […]

  • Fortschrittsbild

    Soweit bin ich jetzt mit den Snow Bunny Kniestrümpfen von Ann Kingstone aus dem Buch The Joy of Sox: 30+ Must-Knit Designs

  • Wie mache ich ein Häkelquadrat?

    Immer wieder bekomme ich Anfragen nach meinen Häkelquadraten, auch Granny Squares genannt. Deshalb habe ich eine ausführliche Anleitung geschrieben und mit Fotos ergänzt und hoffe nun, dass sie verständlich ist: Anleitung Granny Squares. Zukünftig auch unter den Links in der Seitenleiste zu finden.

  • Socken und Spielzeug

    Ein Paar Socken möchte ich noch nachtragen, die aus der zweiten Backnang Färbung: Bei meiner Version (64 Maschen, glatt rechts) wildert nichts, es ringelt oder spiralt, das ist es dann aber auch. Das finde ich nicht so schlimm, hatte mir aber vorgestellt, dass sie so schön wildern wie bei Wapiti, dafür hätte ich wohl mehr […]

  • Teil 2 Franken Socks

    findet sich hier: Teil 2 (ravelry link) und ich bin mir nicht sicher, ob ich die Zeit investieren soll, 72 Maschen für den Fuߟ sind 6 mehr als sonst. Schaun wir mal.

  • Schneehase

    Wenn man in seinem Aktionsradius etwas eingeschränkt ist und es vermutlich auch noch bleiben wird, dann kann man auch mal etwas Komplizierteres anfangen, es hat damit gute Chancen, fertig zu werden. Ich hatte Lust auf Muster und habe gestern abend Snow Bunny von Ann Kingstone angeschlagen und auch schon ein biߟchen gestrickt. Macht wirklich Spaߟ, […]

  • Warme Beine

    wird die Tochter haben, mindestens bis zu den Knien: Verbrauch: jede Menge Sockenwolle Reste, vermutlich an die 150g, Nadelstärke 2,5, Schuhgröߟe 43. Ich habe oben mit 92 Maschen das Bündchen gestrickt, habe dann zweimal zugenommen und dann bis zur üblichen Sockengröߟe bis auf 64 Maschen zunächst jede 8te Reihe, dann jede 4. Reihe abgenommen.

  • Sockenwollrestekniestrümpfe

    Sockenwollresteverwertung: Die Tochter wünscht sich Kniestrümpfe, ist schon so kalt an den Waden….