Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 34/2005

Welches Projekt steht auf Platz 1 deiner To-Do-Liste?

Immer das, was ich gerade stricke… Nee, im Ernst, im Moment ist es eine Strickjacke, der Winter kommt bestimmt, das hat der Sommer uns ja eindeutig klargemacht. Es handelt sich um Lisette, die ich reaktivieren möchte, ich hänge nur gerade bei den Armausschnitten, das ist etwas komplizierter und verlangt eine intensive Auseinandersetzung mit dem Muster.
Dann liebäugele ich mit Eris, den ich schon bei einigen Bloggerinnen gesehen habe, gefällt mir ausgesprochen gut und ist auch eine Herausforderung, *flüstermodus an* auߟerdem könnte ich da neue Wolle kaufen *flüstermodus aus*.

fragte wie immer das Wollschaf

Und nun auch noch die verpassten Fragen in der Kurzversion:

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 33/2005

Welche Wolle liegt schon am allerlängsten in deinem Vorrat? Warum ist sie noch nicht verarbeitet (oder verkauft oder verschenkt…)? Was soll(te) aus ihr einmal werden?

Da muߟ ich mal nachsehen..

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 32/2005

[Verspätet wegen Urlaubszeit] Schlag doch mal ein Ausflugsziel vor, das etwas mit Stricken, Wolle oder Kreativsein zu tun hat! Was kann der Strickinteressierte in deiner Umgebung entdecken? Oder hast du einen Tipp für Fernreisende? Oder sonst einen Vorschlag?

Haribo für die Verpflegung…
Ich bin hier noch nicht auf soviele wollige Ausflugziele gestossen, ich denke, es wird verschiedene Märkte geben, die kenne ich aber leider nicht. In meiner Umgebung sind zwei Wollgeschäfte, die immer einen Besuch lohnen, aber das ist dann auch alles hier, was ich kenne.

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 31/2005

Stricken und Hitze – verträgt sich das bei dir? Strickst du weniger, gar nicht, etwas anderes als sonst?

Eigentlich schon, aber es war ja nicht so heiss, daߟ es ein Problem hätte geben können. Allerdings habe ich in diesem Sommer eher etwas weniger gestrickt, was aber nicht am Wetter lag.

Teile diesen Beitrag