Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 42/2005

Welches Modell aus einer deutschsprachigen Strickzeitschrift (Sabrina, Rebecca, Verena u.ä.) aus den Jahren 2004 und 2005 hast du schon nachgestrickt? Zeig mal!

ߖhöm, gar keins, leider, und die aus den anderen Zeitschriften sind noch nicht fertig….
Aber weil ich hier nichts zu sagen habe, beantworte ich gleich mal die verpassten Fragen der letzten Wochen:

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 41/2005

Was sind deine liebsten Wollquellen? Hast du ein Lieblingsgeschäft, wo du immer mal vorbei schaust? Stöberst du am liebsten in Internetshops? Ist es Ebay? Oder hast du einen ganz anderen Geheimtipp?

Meine Lieblingsgeschäfte sind im Prinzip vor Ort, da kann ich die Wolle anfassen und die Farben sind immer in echt leichter einzuschätzen, ich habe auch in meiner Nähe zwei sehr schöne Wollgeschäfte, die keine Wünsche offen lassen. Leider ist die Wolle in beiden Geschäften recht teuer. Bei Ebay habe ich auch schon Wolle erstanden, gerne tue ich das nicht, da es immer doch ein biߟchen unsicher ist, auߟerdem kann ich da ja auch nichts zurückgeben. Ich habe im Internet bereits bei Martina oder im Seasonstore bestellt, da gabs auch immer eine prompte Lieferung und die Wolle war so, wie ich sie mir vorgestellt hatte.

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 40/2005

Aus aktuellem Anlass: Was fabrizierst du denn aus deinen Sockenwollresten? Oder hältst du dich mit Resten nicht auf?

Manchmal wünschte ich, ich könnte sie einfach wegwerfen, verschenken oder sonstwie ohne groߟe Wehmut loswerden, kann ich aber nicht, ich bin eher der Sammlertyp und fange dann immer mal was an, das Restetuch ist fertiggestellt worden:
stricktuch aus resten
Babysöckchen und ähnliches wird auch manchmal draus.

Teile diesen Beitrag