Kategorien
alles andere stricken wolle

Wettkampfgerät

also, da ich mich nicht entscheiden kann, macht ihr das doch bitte, zur Auswahl stehen:

Socken aus dieser Trekkingwolle

rotgemustertes Wollknäuel mit Bambusstricknadeln

oder als Alternative ein Tuch z.B. Cozy oder Kiri aus dieser Wolle, die ich sicher bis zum 10, noch gewickelt bekomme:

Ich brauche Entscheidungshilfe….

Teile diesen Beitrag

5 Antworten auf „Wettkampfgerät“

Hi.

Na die Socken natürlöich *lechz*

Die Tücher schau ich mir zwar gerne an,aber für mich sleber sind die ja nu garn ix.

Viel Spaß beim Stricken,bin schon gespannt wofür Du Dich entscheidest.

LG
Iris

[…] Naja,  ich weiß schon, daß man angefangene Dinge erstmal fertig macht, bevor man neue anfängt. Aber warum denn immer so konventionell? Am Samstagmorgen, als ich dis Sachen für die Dienstreise am Wochenende gepackt habe, fiel mir das rote Trekkingknäuel in die Hände und ich habs schnell eingesteckt, falls mal eine Pause ist. Und auf dem Rückflug heute habe ich dann gestrickt, oben das Ergebnis. Ich weiß auch, daß das kein besonders bemerkenswertes Ereignis ist […]

Kommentare sind geschlossen.