Zwei Rundstricknadeln

dieses System habe ich ja bereits bei den Handschuhen ausprobiert. Da fand ich es eher kompliziert und wenig handlich, besonders weil mir die Holzrundstricknadel immer hängen geblieben ist. Aber es lässt mir ja keine Ruhe, warum so viele Strickerinnen auf diese Methode schwören und deshalb musste ich es nochmal ausprobieren. Ich habe auf dieser Seite dann einige Links gefunden zum Stricken auf zwei Rundstricknadeln und habe mit dieser Anleitung angefangen. Hier sieht man allerdings meinen recht verzweifelten Anfang, der sich in diesem Stadium auf drei Rundstricknadeln befand, aber aufgeben kommt ja schlieߟlich nicht in Frage:

Inzwischen hat sich das Chaos gelichtet, ich finde, die Methode braucht einiges Training, aber dann läufts gut. Ich bin nur noch unentschlossen, welches Muster dies Socken bekommen sollen, die Farben der Wolle sind sehr schön, ich hatte sie beim Lavendelschaf bestellt.

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort auf „Zwei Rundstricknadeln“

  1. Hallo Irisine,

    noch eine strickende Patchworkerin- das ist ja schön :)))
    Die oben genannte Technik hab ich mir auch schon angesehen, mich aber noch nicht getraut sie auszuprobieren- toll wie gut du sie in den Griff bekommen hast, das erste Bild sieht ja tatsächlich eher verwirrend aus 😉
    Übrigens- ein schönes Garn verstrickst du da!

    LG
    QuiltTine

Kommentare sind geschlossen.