Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 09/2007

Oh, da steht ja die Frage von mir! Da schreib ich doch auch mal schnell, wie ich es so mit dem Waschen halte:

Wie wascht ihr eure fertigen Werke?
Socken wasche ich meist in der Waschmaschine aber traut ihr euch das auch bei Pullovern?
Und wascht ihr eure Socken per Hand?
Trocknet ihr die Pullover liegend oder hängt ihr sie auf?

Wie schon in der Frage gestellt: Socken kommen bei mir bei 30° in die Waschmaschine und waschen in der normalen Buntwäsche mit. Dann trocknen sie hängend auf dem Wäscheständer. Bei Pullovern bin ich eher ein Weichei und traue mich das nicht. Pullover wasche ich mit der Hand und wringe sie leicht aus, dann wickele ich sie in ein groߟes Handtuch ein und knie mich drauf… Und dann lege ich sie erstmal hin. Wenn sie fast trocken sind hänge ich sie manchmal auf.
So ist das bei mir mit dem Waschen

fragte das Wollschaf

Teile diesen Beitrag

1 comment on Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 09/2007

  1. Hi.

    Socken kommen schonungslos in die Maschine. 40° Buntwaesche, je nach Farbe sortiert. Danach geht’s ab in den Trockner. Ich vertrete einfach die Einstellung: Was das nicht ueberlebt passt nicht in meinen Haushalt. Aber ich weigere mich ja auch zu buegeln…
    Pullis hab ich noch keine gestrickt. Aber ich bin gerade an einem Dreieckstuch (Kiri) und ich denke das werde ich mit Hand waschen muessen weil ich keine filzfreie Wolle verwende. Das sollte aber bei einem Tuch auch kein Thema sein, das verschwitzt man ja wahrscheinlich nicht so schnell wie Socken und Pullis.

Kommentare sind geschlossen.