Die Frisur

ist ja bekanntermassen immer ein schwieriges Thema. Insbesondere bei meiner Strickpuppe, die sich nicht entscheiden kann, ob sie Junge oder Mädchen ist. Ich habe gestern zwar mit langen Haaren begonnen, aber als sie so auf dem Tisch lag, war ich versucht, ihr eine Kurzhaarfrisur zu verpassen, weil sie immer noch wie ein Junge aussieht:

Und ein biߟchen näher ran:

Was meint ihr, zum Frisör? Oder lange Haare lassen und ein Kleidchen anziehen?

Teile diesen Beitrag

4 comments on Die Frisur

  1. Das Gesicht ist dir gut gelungen! Ich finde, es sieht schon recht weiblich aus … also: nicht zum Frisör und ein Kleidchen!
    Das Buch steht auch in meinem Regal und irgendwann werde ich in die Puppenproduktion einsteigen … mal sehen, ob mir die Stickarbeiten so gut gelingen wie dir.

    Ich bin gespannt, wie es weiter geht 🙂
    Liebe Grüße
    Brigitte

  2. Ich finde auch, dass es mehr nach Mädchen aussieht. Evetuell noch ein paar längere Wimpern und dann Kleidchen. Schöne rote Haare übrigens. Ich plädiere für Zora ;-), die ist eh halb ein Junge.

    LG
    Petra

  3. Die ist ja wirklich hinreißend! Ich würde auch die langen Haare lassen, finde aber, dass sie so kess aussieht, dass ihr auch eine Jeans(Latz)Hose stehen würde …
    Lieben Gruß
    Angelika

Kommentare sind geschlossen.