Brioche Muster oder Patentmuster in zwei Farben

Ich bin ein bißchen spät dran mit meinen Brioche Experimenten. Der große Hype mit den Brioche Mustern war schon im vergangenen Jahr. Macht aber nichts, kann man ja trotzdem ausprobieren. Das Brioche Muster ist übrigens das gute alte Patentmuster, was ja viele schonmal gestrickt haben. Ich habe in den Achtzigern mal einen Patentpullover gestrickt, leider war er sehr schwer und wurde immer länger. Das ist bei kleineren Teilen oder Tüchern ja nicht so ein Problem. Neu ist hier die Verwendung zweier Farben, so daß die Rippen zweifarbig werden. Damit kann man das Brioche Muster vielfältig variieren.
Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag

Afterthought Heel

Die sogenannte Afterthought Heel wird in den Strumpf nachträglich eingestrickt. Das erste Mal habe ich im letzten Jahr bei den Adventskalendersocken diese Ferse gestrickt und finde die Idee gut, nachträglich die Ferse einzustricken, besonders wenn man Muster strickt. Sie sollte dann vom Prinzip her der Bumerangferse entsprechen. Die mag ich zwar nicht so gerne, aber sie funktioniert auch.

2015-12-31 09.17.43
Schon bei meinen letzten Afterthout Heels hat mich die mangelnde Passform gestört. Ich habe sie erst dieses Mal wieder nach Anleitung gestrickt, wieder passte die Ferse nicht gut. Also ein Stück geribbelt und anders abgenommen. Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag

Latvian Blooms

Über ein Jahr haben diese Hand-Stulpen in meinem Strickkorb ausgeharrt. Nun hatte ich mir vorgenommen sie zu beenden und das kostete nur ein kleines bißchen Disziplin, da nur noch die Daumen fehlten. Das konnte eigentlich in einer knappen Stunde erledigt werden. Also habe ich mich am letzten Sonntagabend mal ein bißchen mit dem Daumenstricken und dem Fädenvernähen beschäftigt. Danach habe ich die leicht eingestaubten Handstulpen gewaschen und flach liegend auf der Heizung getrocknet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, mir gefallen die Handstulpen ausgesprochen gut:

Fakten: Handgefärbte Sockenwolle kombiniert mit einem Zauberball (glaube ich), Muster: Latvian Blooms von Dela Hausmann

Teile diesen Beitrag

Afterthought Heel

Die sogenannte Afterthought Heel wird in den Strumpf nachträglich eingestrickt. Das erste Mal habe ich im letzten Jahr bei den Adventskalendersocken diese Ferse gestrickt und finde die Idee gut, nachträglich die Ferse einzustricken, besonders wenn man Muster strickt. Sie sollte dann vom Prinzip her der Bumerangferse entsprechen. Die mag ich zwar nicht so gerne, aber sie funktioniert auch.

2015-12-31 09.17.43
Schon bei meinen letzten Afterthout Heels hat mich die mangelnde Passform gestört. Ich habe sie erst dieses Mal wieder nach Anleitung gestrickt, wieder passte die Ferse nicht gut. Also ein Stück geribbelt und anders abgenommen. Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag