Wollkämme

Immer wieder faszinierend finde ich die Verarbeitung von der geschorenen Wolle zu einem fertigen Kleidungsstück. Ich habe dann immer so ein wenig das Gefühl, ich könnte auch ohne die industrielle Produktion von Kleidung zurechtkommen. Ähnlich unabhängig wie ein Selbstversorgergarten inklusive entsprechender Vorratshaltung einen machen würde, den ich auch gerne hätte. Die Wollbearbeitung mit den englischen Wollkämmen bereitet die Wolle zum Spinnen wunderbar vor.
„Wollkämme“ weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Brioche Muster oder Patentmuster in zwei Farben

Ich bin ein bißchen spät dran mit meinen Brioche Experimenten. Der große Hype mit den Brioche Mustern war schon im vergangenen Jahr. Macht aber nichts, kann man ja trotzdem ausprobieren. Das Brioche Muster ist übrigens das gute alte Patentmuster, was ja viele schonmal gestrickt haben. Ich habe in den Achtzigern mal einen Patentpullover gestrickt, leider war er sehr schwer und wurde immer länger. Das ist bei kleineren Teilen oder Tüchern ja nicht so ein Problem. Neu ist hier die Verwendung zweier Farben, so daß die Rippen zweifarbig werden. Damit kann man das Brioche Muster vielfältig variieren.
„Brioche Muster oder Patentmuster in zwei Farben“ weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Flohmarkt morgen in der Rheinaue in Bonn

Vorbereitet bin ich schonmal, morgen stehe ich allerdings auf der anderen Seite, also gegenüber von meinem gewohnten Platz.
Freue mich auf einen hoffentlich weitgehend trockenen Flohmarkttag. Einiges an Nadeln werde ich ebenfalls dabei haben.

2016-04-15 18.21.40

Teile diesen Beitrag

Slippery Slope: Hebemaschen Sockenmuster

Als ich das Slippery Slope Muster bei Instagram das erste Mal sah wusste ich, das muss ich unbedingt ausprobieren. Ein biߟchen Recherche erbrachte, das Sockenmuster ist in der Interweave Knits in diesem Frühjahr erschienen. Und ich habe mich sehr gefreut, dass das Magazin schon zum Download im Interweave Store bereit steht. „Slippery Slope: Hebemaschen Sockenmuster“ weiterlesen

Teile diesen Beitrag