Blick zurück auf 2008

Januar
der Januar beginnt mit einem grauen Pullover, der Jahresbeginn fällt zu klein aus, ich muss im Februar noch korrigieren.
grauer Rollkragenpullover
Placed Cable Aran aus der IWK Fall 07
Sonst hat der Januar 2008 stricktechnisch ausser einem Paar Socken nichts zu bieten.

Februar
Tudora stricke ich mir im Februar aus handgesponnenem Garn:
gestrickte Halskrause,
die Kinder finden das Teil naja, ich habe es schon einige Male getragen und ein Paar Frühlingsvorboten in einem satten Grün werden ebenfalls im Februar fertig:
grüne Lochmustersocken

März
Einen wunderbaren Skiurlaub haben wir im März gemacht und gestrickt wurden nur Socken:
Socken auf dem Balkon

April
Nur WIPs zu vermelden, es gab viel Arbeit im Büro, da war nebenher nicht allzuviel Zeit. Nur Socken, die gehen bekanntlich immer.

Mai
Dafür ist im Mai dann einiges fertig geworden, Abotanicity zum Beispiel:
grünblauer Lochmusterpulli
und der Modern Lace Henley:
brauner Lochpulli

Juni
Ein 5 Jahresplan endlich erfüllt, die Häkeldecke ist vollendet:
bunte Häkeldecke
Und nebenbei ein Knitted Babe aus dem Buch Knitted Babes: Five Dolls and Their Wardrobes to Knit and Stitch (Mitchell Beazley Craft):
gestrickte Puppe

Juli
Capri wird fast fertig, eine kleine Korrektur bedeutet eine lange Lagerzeit im Strickkorb:
rote Kurzarmjacke
der Knopf fehlt immer noch, aber bald ist ja wieder Frühling…

August
Stricktechnisch blicke ich da offenbar auf eine kreative Pause zurück, fertiggestellte Objekte gibt es im August jedenfalls keine Nennenswerten.

September
Olivia aus einem (Ravelry-Link: ) Noro Anleitungsheftheisst das Projekt im September:
grüner Pullunder
hat mich im Herbst an vielen Tagen ins Büro begleitet.

Oktober
Ich stricke und stricke und stricke an der Mermaid Jacke.

November
Endlich fertig, nachdem sie mich fast das ganze Jahr beschäftigt hat:
lilagestreifte Jacke
Mermaid

Dezember
Socken und Mützen waren das Dezemberthema:
graugemusterte Mütze
Einiges davon habe ich verschenkt.

Strickbilanz für 2008
Einige schöne Stücke sind 2008 entstanden, ich habe mehr Jacken oder Pullover gestrickt als in den Vorjahren, da waren es vor allem Socken. In diesem Jahr habe ich einige neue Techniken ausprobiert, wie zum Beispiel den italienischen Anschlag, und vor allem beim Spinnen viel dazugelernt. Strick- und Spinntreffen haben viel Spaߟ gemacht, hoffentlich kann ich im nächsten Jahr wieder bei dem einen oder anderen Treffen dabei sein.

Damit wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch und freue mich auf 2009!

Teile diesen Beitrag

2 comments on Blick zurück auf 2008

  1. Ein erfolgreiches vergangenes Jahr bei Dir, wie es aussieht!
    Wahrscheinlich wäre es gar nicht auszuhalten, wenn man die anderen Sachen neben der Strickerei auch noch mit erwähnen würde … 😉

    Rutscht gut rein ins Jahr 2009!

Kommentare sind geschlossen.