Neue Strickjacke

Jacken kann man ja bekanntlich nie genug haben. Und eine für den Sommer habe ich ja auch noch nicht, deshalb habe ich nach dem letzten Stricktreffen, bei dem ich eine Maschenprobe gestrickt hatte, eine Jacke angefangen, die sich grob nach dem Muster Wispy von Kim Hargreaves richtet. In ihrem Buch Breeze finden sich wirklich sehr schöne Modelle.
Meine ߄nderungen: ich stricke das ganze in einem Stück und ich habe das Moss Stitch Muster weggelassen, bei mir wird die Jacke glatt rechts, der Rand ist aber noch im Muster:
hellblaues Strickstück
Der untere Rand ist bei Kim Hargreaves auch nicht vorgesehen, mir gefiel es so besser.
Das Garn ist das Originalgarn, eine Rowan Summer Tweed, die sich nicht so sehr geschmeidig strickt, die aber unbedingt verstrickt werden sollte, der Stash muss weg.

Teile diesen Beitrag

2 Antworten auf „Neue Strickjacke“

Kommentare sind geschlossen.