Bough

Immer auf der Suche nach schönen Mützen bin ich auf Bough gestossen, eine Mütze mit Zopfmuster, ein paar verschränkten Maschen und einer sehr schönen Form. Leila Raabe, der Designerin, spricht in einem Interview über die Kombination von traditionellen Mustern mit modernen Formen, das hat mich bei dieser Mütze angesprochen.  Ich habe sie mit einem wunderbar weichen und schönen Garn gestrickt, Gobi von Atelier Zitron. Das ist zwar kein Tweedgarn, wie im Muster vorgesehen, sieht aber auch sehr schön aus und trägt sich sehr angenehm. Ich habe hier die Variante ohne Bommel gestrickt.

bough1

Gemodelt wird sie hier von der neuen Besitzerin, die mit ihrer neuen Mütze sehr zufrieden ist.

Fakten: Muster Bough von Leila Raabe, 110g Gobi von Zitron, Nadelstärke 3,5 und 4,5

Teile diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.